Labordiagnostik

In vielen Fällen ist eine Laboruntersuchung notwendig, um akute oder chronische gesundheitliche Probleme auszuschließen, oder um die optimale Therapieform zu finden. Ich arbeite mit verschiedenen, zertifizierten Analyselaboren zusammen, die die entsprechenden Diagnostik durchführen.

Die durchgeführten Laboruntersuchungen unterscheiden sich in Umfang und Auswahl der Laborwerte zum Teil deutlich von dem was Sie bisher im Rahmen schulmedizinischer Untersuchungen kennen gelernt haben. 

Die Feststellung, dass ein Laborwert erhöht ist, reicht unter ganzheits-diagnostischen Gesichtspunkten nicht aus. Vielmehr geht es um die Frage: “Warum ist ein Laborwert erhöht?” 

 

Auszug aus dem Analysespektrum: 

Bluttests: 

  • Nahrungsmittel-Allergien (IgG-Test)

  • Entzündungen (CRP)

 

Speicheltests: 

  • Hormonstatus 

  • Stressprofil 

  • Wechseljahre

  •  etc.

 

Stuhltests: 

  • Darmflora-Analyse

  • Entzündungsparameter

  • Nahrungsmittelverwertung

  • Histamin-Intoleranz

  • Pilze

  • etc.

 

Urintests:

  • Neurotransmitter

  • Kryptopyrolurie

  • Entgiftungsfunktion