Foto: Fotofolia

Ernährungsberatung/ - therapie

“Deine Nahrung soll Deine Medizin und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein!” Hippokrates

Die heutigen Ernährungsgewohnheiten bringen vieles aus dem Gleichgewicht. Und das hat langfristige Folgen.

Bis zu 80% aller chronischen Erkrankungen sind durch falsche Ernährungsgewohnheiten verursacht. Das sogenannte "metabolische" Syndrom" umfasst Krankheiten wie Fettleibigkeit (Adipositas), Diabetes und Bluthochdruck. Und auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten nehmen heute immer mehr zu. 

Deshalb ist es wichtig, was und wie man isst. Eine gesunde, genussvolle Ernährung kann Ihre Gesundheit schützen und Krankheiten vorbeugen.

Und auch wenn der Zusammenhang  zwischen Erkrankung und Ernährung nicht direkt offensichtlich ist, kann eine Ernährungsumstellung auf eine vollwertige, Vitamin- und Mineralien-reiche Kost den Organismus entlasten und helfen das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und somit die Selbstheilungskräfte unterstützen.

Sie wollen abnehmen?

Ich erarbeite mit Ihnen zusammen einem individuellen Ernährungsplan.

Zusätzlich kann der Stoffwechsel über verschiedene Wege, wie Entsäuerung, Entgiftung, Darmsanierung angeregt und reguliert werden.

Auch mit homöopathischen Mitteln, Ohrakupunktur und/oder Reiki kann der Prozess bei Bedarf unterstützt werden.

So haben Sie die Möglichkeit Ihr Wunschgewicht mit einer ganzheitlichen Therapie auf angenehme und sanfte Art zu erreichen und natürlich zu behalten.

*Metabolismus = Stoffwechsel